Feuchtwangen in der Stauferzeit

Feuchtwangen der Stauferzeit
1116 / 1138 - 1254

Vor genau 25 Jahren beschloss der Arbeitskreis für Heimatgeschichte die altehrwürdige Tradition aus Chorherrnzeiten wieder aufleben zu lassen, und den Karlstag (Todestag Kaiser Karls des Großen am 28. Januar) zu begehen – jeweils mit einem historischen Vortrag zur Stadtgeschichte und einem gemeinsamen Mittagessen.
Im Rahmen des Karlstages 2015 hielt Dekan Jürgen Hacker einen Vortrag zum Thema „Feuchtwangen in der Stauferzeit“.

 

Hier geht es zum Vortrag (PDF-Dokument 450Kb)